Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welt in Bewegung – Warum das 21. Jahrhundert so gefährlich geworden ist

Details

Datum:
28. April
Zeit:
19:00 bis 20:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Philoxenia“, kuratiert von Tessa Szyszkowitz, findet anlässlich der Buchpräsentation „Welt in Bewegung – Warum das 21. Jahrhundert so gefährlich geworden ist“ von Raimund Löw ein Gespräch mit Raimund Löw, Georg Hoffmann-Ostenhof und Barbara Wolschek statt.

Nähere Informationen und Anmeldung unter https://tinyurl.com/mw9388ay.