Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

1. Verleihung des Bruno-Kreisky-Preises für das Politische Buch

Details

Datum:
10. Mai
Zeit:
18:00 bis 20:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Karl-Renner-Institut
Karl-Popper-Straße 8
1100 Wien, Österreich

Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Am Dienstag, 10. Mai 2022, 18.00 Uhr, laden der SPÖ-Parlamentsklub, das Karl-Renner-Institut und die sozialdemokratische Bildungsorganisation zur Preisverleihung des Bruno-Kreisky-Preises für das Politische Buch 2021 ins Karl-Renner-Institut.

Diese Veranstaltung wird auf Facebook sowie YouTube gestreamt. Eröffnet wird die Preisverleihung durch Juryvorsitzenden Hannes Swoboda, die Laudationen halten Maria Maltschnig, Direktorin des Karl-Renner-Instituts, und Christa Zöchling, Preisträgerin des Concordia-Preises in der Kategorie Menschenrechte. Geehrt werden Franz Schuh für sein publizistisches Gesamtwerk, der Paul Zsolnay Verlag für besondere verlegerische Leistungen sowie Boris Ginner und Günther Sandner mit dem Sonderpreis Arbeitswelten-Bildungswelten für das Buch „Emanzipatorische Bildung – Wege aus der sozialen Ungleichheit“. Die Preisverleihung steht unter dem Motto „Macht und Selbstbestimmung“.

Liveübertragung via Facebook https://www.facebook.com/renner.institut und YouTube https://www.youtube.com/KarlRennerInstitut

Anmeldung: https://tinyurl.com/yc775dd9
Aufgrund der limitierten Anzahl an Teilnehmer:innen ist eine schriftliche Anmeldung unter Bekanntgabe von Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer unbedingt erforderlich.

Für Medienvertreter:innen: Aufgrund beschränkter Platzmöglichkeiten ist es uns nicht möglich, Kamerateams für die Aufnahme der Veranstaltung unterzubringen. Wir bitten Sie, dies für Ihre Berichterstattung zu berücksichtigen.